VDM Metals

Das von der ThyssenKrupp AG erworbene Unternehmen ist Marktführer in Europa und der weltweit zweitgrößte Hersteller hochwertiger Nickellegierungen. Die Produkte kommen in den Bereichen Aerospace, Turbinenbau, Energiewirtschaft, Chemie, Öl und Gas, Elektronik und Automotive zum Einsatz. VDM produziert in 6 Werken in Deutschland sowie an 2 Standorten in den USA. Der Vertrieb ist weltweit aufgestellt. 2.000 Mitarbeiter erzielten 2014 einen Umsatz von € 1,1 Milliarden.

Jahr des Investments

2015

Jahr der Veräußerung

aktiv

Geschāftstātigkeit

Herstellung und Vertrieb hochwertiger Nickel- und Titanlegierungen

Partner

Management

“Mit Lindsay Goldberg konnte ein Investor gefunden werden, der die bereits begonnene Restrukturierung und Neuausrichtung von VDM weiter vorantreibt.”

ThyssenKrupp AG, Communications (2015)